Chiffre: 1-20-027 HWK EF
Unternehmen im Fensterbau im Ilm-Kreis sucht Nachfolger

Unternehmensdaten

Region: Ilm-Kreis, Mittelthüringen
Branche: Glaser (zulassungspflichtiges Handwerk)
Einzelunternehmen
1990
im Eigentum

Räumlichkeiten können weiterhin angemietet werden

150.001 bis 300.000 €
1 - 3

Angebot

Ein langjährig etablierter Betrieb im Fensterbau im Ilm-Kreis sucht einen Nachfolger zur Übernahme der Geschäftstätigkeit. Neben Einzelarbeiten in der Denkmalpflege ist das Unternehmen überwiegend im Fenster- und Türenbau tätig. Durch die langjährige Arbeit sind Netzwerke und Beziehungen zu Partnern sowie Kunden in der Region aufgebaut worden. Der vorhandene Mitarbeiter arbeitet selbstständig und ist gut eingearbeitet.

Die Betriebsimmobilie ist 344 qm groß und umfasst Büro, Sanitäranlagen und einen Spritzraum. Zusätzlich existieren ein Lagerplatz und Stellplätze für die Firmenfahrzeuge. Der Betrieb ist für die anfallenden Arbeiten vollständig ausgestattet. Bei einer erfolgreichen Übergabe steht der aktuelle Inhaber gern für eine gewisse Einarbeitungszeit zur Verfügung.

nach Vereinbarung
Miete/Pacht
innerhalb von 2 Jahren

Übergabe kann flexibel umgesetzt werden